Aktion!
kisten themen probier gross
AtmospheresScreen Shot 2014-04-28 at 16.28.29Siener RotliegendSaumon SauvignonIMG_4720Muster Zweigelt 2011

Vins de Soif

CHF93.50 CHF90

Vins de Soif. Durst-Weine. Durst löschende Weine. Weine die nicht die Welt kosten, die man ungeniert auch mal in grösseren Schlucken geniessen kann. Erfrischen und Aufstellen solln sie, dürfen weiss oder rot sein, auch Kohlensäure geht klar. Säure ist wichtig, durch Säure entsteht Trinkfluss. Zucker lieber weniger, grade wenn`s um grössere Schlucke geht. Zum Durstlöschen empfehlen sich also eher leichte, frisch-knackige Weine. Schön aus dem Kühlschrank die Weissen, angekühlt auf 15, 16 Grad die Roten.

 

1) Jo Landron. Atmosphères. Ob`s wohl die Nähe zum Atlantik ist, die diesen traditionell flaschenvergorenen Loire-”Mousseux” so erfrischend wirken lässt? Oder an der selten gewordenen Traube “Folle Blanche” die neben 20% Pinot Noir hier den Ton angiebt? Egal, Jo`s Atmosphères ist herrlich feinperlig, ganz frisch, ein Hauch von Süsse gleich am Anfang öffnet die Sinne, das knackig trockene Nachspiel besiegt auch den stärksten Durst.

 

2) Sauvignon de Touraine, Un Saumon dans la Loire. 
Vin Libre, aus der Touraine. Typische Sauvignon Aromen, fein mineralisch, furztrocken. Extrem bekömmlich finden wir, keinerlei Zusatzstoffe, nur wenige mg/l Schwefel – reiner Wein. Ca vachement claque ca.

 

3) Dominique Adiran, Vain de Rue. 
“Glou Glou” sagen die Franzosen gerne auch als Adjektiv. “C`est glou-glou” ca. Genau das isser, der Vain de Rue. Glou-Glou = läuft gut rein, frei übersetzt. Spannend is er oben drauf, denn die Traube “Colombard“ kennt man sonst eher in destillierter Form, als Cognac.

 

4) Weinhaus Siener. Riesling rotliegend. 
Winzer Peter`s Lieblingsriesling. Weinbergpfirsich bringt die Lebensfreude, die spritzige Säure den Trinkfluss –  Einstiegsriesling und Durstlöscher par Excellence.

 

5) Domaine Inebriati – Drya
Ein Rotwein zum Grillen. Leicht angekühlt bitte. Dann kommen herrlich würzige Cinsault/Syrah Aromen schön elegant zum Tragen und gesellen sich gemütlich zu den gegrillt/rauchigen Aromen in der Luft oder auf dem Teller. Leichte 12.5% Alkohol, kein schwerer, kräftiger Geselle, aber richtig viel Eleganz und Spass für fairen Preis.

 

6) Muster – Zweigelt 
Sepp Muster`s Zweigelt aus der Steiermark, aus wunderschönen, biodynamisch/lebendigen Weingärten voller Blumen und Insekten. Kühle Aromatik, lebendige Säure. Die rotfruchtigen Aromen, Sauerkirschen, das mineralische Nachspiel – alles da, was einen Rotwein zum Durstlöscher macht.