Vignes du Maynes – Macon Villages 2016

CHF26.00

Auf den kleinen Macon ist Julien dieses Jahr besonders stolz. Man spürt das wenn er drüber erzählt & immer wieder betont was für tolles Traubenmaterial hier verwendet wurde. Oder wenn er vorhersagt, dass dieser Wein mit ein paar Jährchen Flaschenreife mit einigen grossen Chardonnay Appellationen mithalten wird. Wir sind damit total einverstanden – denn gleich der erste Schluck hatte uns ein Lächeln ins Gesicht gezaubert: und an frische Erdbeeren erinnert. Klar, keine normale Assoziation bei Weisswein, aber es ging uns nunmal so. Daneben feine Birnen, Mandeln, eine wunderbare Balance & ordentlich mineralischer Grip im Nachhall. Kaufen, Einkellern & in 5 Jahren über dieses Preis/Genussverhältnis freuen!

Beschreibung

Traubensorte 100% Chardonnay aus wunderschönen Lagen in den Gemeinden Chardonnay, Montbellet & Viré-Clessé.
SO2 (Schwefel) Total <40mg/l Total
Alkohol 12.5%
Flascheninhalt 0.75l
Böden Oberböden aus verwittertem Kalkstein, Unterböden typisch burgundischer, harter Kalkstein.
Vinifikation Ca. 45hl/ha – extrem niedriger Ertrag für einen “Villages”. Die Trauben wurden von Hand geerntet, aufwendig verlesen & langsam gepresst. Ca. 1Jahr auf der Hefe im Stahltank.
Empfohlene Trinktemperatur Gekühlt, frisch aus dem Kühlschrank. Entfaltet nördlich der 10Grad seine verführerischen Aromen am Besten.
Bemerkungen Hält im Offenausschank locker mehrere Tage durch. Der Wein entwickelt sich hervorragend mit etwas Zeit. Julien selbst ist von der Haltbarkeit dieses Weins extrem überzeugt. Er erwähnt immer das dieser Tropfen mit einigen Jahren Reife vielen berühmten und deutlich teureren Chardonnays aus Meursault, Montrachet etc. gleichwertig sein wird.

Zusätzliche Information

Weintyp

Land

Winzer

Das könnte dir auch gefallen …

Kontakt

Maison Libre GmbH, Türlen 15, 8915 Hausen am Albis , Zürich – CH, info@maisonlibre.ch, +41 76 387 4417