Werlitsch – Glück – 2015

CHF39.90

Ein maischevergorener Weisswein der seines Gleichen sucht. Auf Basis der Ex Vero II Weingärten, mehrere Wochen auf den Schalen vergoren & damit eine herrlich mundfüllende Struktur, reife, feminine Gerbstoffe. Hoch-aromatisch, ein bisschen wie eine Gaumendisco – man weiss gar nicht wo anfangen. Die Lebendigkeit, die ständig neu auftauchenden Facetten, von steinfruchtig zu kräutrig, vom Opok typischen mineralischen Grip hin zum elegant, weichen Mundgefühl dank minimalen Schwefeleinsatz. Ein Monument von einem Maischevergorenen Weisswein. Nicht ohne Grund einer der am Meisten verkauften Weine beim 2018er “Salon du Vin Libre” in Zürich.

Beschreibung

Traubensorte/Cepage Sauvignon Blanc & Morillon (Chardonnay)
Hinzugefügter Schwefel minimal
Alkoholgehalt 13%
Flascheninhalt 0,75 l
Böden  Karge Opok Böden an den Hängen der Weingärten
Vinifizierung Im offenen Gärbottich vergoren, mehrere Wochen auf den Schalen, abgezogen in 225l Barriques gereift sowie BSA durchlaufen.
Empfohlene Trinktemperatur Ewald sagt 12-15 Grad (ich find 10-12 reichen auch)
Bemerkungen Aussergewöhnlich “robust” – eine Woche geöffnet im Kühlschrank kein Problem! Benötigt nach dem Öffnen Zeit und Luft um sich voll zu entfalten – also gerne Dekantieren.

 

Kontakt

Maison Libre GmbH
8915 Hausen am Albis, Zürich 
info@maisonlibre.ch
Hauspost
We respect your privacy.