Gläser

Unsere Weinglas-Philosophie: “Keep it Simple”. Wer geschickt auswählt, kommt mit 2, 3 Sorten Gläser wunderbar aus. Logisch haben wir Spass am Rumprobieren, logisch faszinieren uns traubensortenspezifische Wundergläser – und logisch haben wir auch das ein oder andere davon zuhause – aber wir gestehen: ob aus Faulheit oder aus Gewohnheit, wir trinken fast alles aus Universalgläsern und zücken die Waffe “Burgunderkelch” für Weine die
a) es wert sind (ein schwierig zu spülendes Glas zu verwenden) und
b) ordentlich Luft brauchen (kann weiss und rot sein).

Hier also unsere Favoriten. Jedes einzelne davon begeistert uns und ist im Haus im Dauereinsatz.