Was ist erlaubt im Wein

Eine kleine Übersicht zum leider ernsten Thema „Erlaubt im Wein“. Oder besser „Erlaubt bei der Weinproduktion“.  Über 60 Zusatzstoffe sind in der EU allein bei der Weinbereitung erlaubt, ein Drittel davon als Allergene bekannt. Hier in der Schweiz eine ähnliche Situation: Nichts, was im Keller zugefügt, verwendet wird, muss deklariert werden – mit Ausnahme des Schwefels/SO2. Die Weinlobby verhindert seit Jahren erfolgreich jegliche Änderung der Etikett-Vorschriften. Das alleine sagt doch mehr als tausend Worte.

flyer scan