Mrz
3

Author:

Comment

Rarität: Domaine Les Dolomies – Pinot Noir „La Cabane“

Ach, das schöne, grüne, französische Jura. Eben nicht nur Reben, sondern gemischte Landwirtschaft, Weiden, Felder, Wälder – wie hier in Passenans wo Céline & Steve von Les Dolomies zuhause sind & diesen wunderbaren “glouglou” Pinot machen. Nur 11%, viel zu jung, nach dem Atmen quitschfidel rund um Kirsche, Blaubeeren & in trinkanimierener Balance.

Das Problem: es gibt immer nur so wenig. Ganze 36 Flaschen durften wir neben etwas Chardonnay & Savagnin mit in die Schweiz nehmen. Ganze 18 Flaschen haben wir nun für Euch hier in den Shop getan. Und ich befürchte bis er seine volle Schönheit erreicht hat sind die alle längst weg.

Passenans Aussicht Passenans Aussicht 2

 

 

Allgemein

Coming Soon: Vins Libres von Bruno Duchene

Donnerstag, Februar 20, 2014

Die Weine haben wir bereits! Fehlen noch ein paar Bilder, ein paar gute Texte und dann kann`s losgehen: Bruno`s legendärer Weisswein „Val Pompo“, seine Spitzecuvees „La Pascole“ und…

Besuchsnotizen: Maxime Magnon, Hautes Corbières

Freitag, Januar 31, 2014

Unser kleines „Nix Wie Weg“ Wochenende, Teil 2. Tatort: Hautes Corbières. Luftlinie ca. 25 km vom Mittelmeer entfernt, im hügeligen Hinterland zwischen Narbonne und Perpignan, dort schaltet und…

Über uns.

Donnerstag, Januar 30, 2014

Maison Libre ist ein Traum, der Wirklichkeit wird. Ein Traum, der eine Menge mit Idealismus zu tun hat, mit Leidenschaft für tolle, handgemachte Produkte, leckeres Essen und guten…

Besuchsnotizen: Cyril Fhal, Latour de France

Dienstag, Januar 28, 2014

Puuuh, was für ein sch… Winter ! „Nix wie weg“ – dachten wir uns und haben am Freitag den 17.01.14 mal spontan das Haus verriegelt, den VW Bus…